Tiere als Therapeuten

undefined

Tiere können heilsam wirken, das ist medizinisch bereits bewiesen. Ganz gleich, ob es sich um Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten handelt oder aber um einen Komapatienten, oft sind tierische Therapeuten für eine bessere Genesung verantwortlich. So können Hunde, Esel oder Pferde mit Ihrem Wesen und Ihrer Wärme manchmal kleine Wunder vollbringen.

M.U.T. e.V. fördert daher tiergestützte Therapien wie z.B. therapeutisches Reiten auf dem Kinderbauernhof Ilse Reichel in Groß Ziethen oder bei der TABALUGA-Kinderstiftung in Tutzingen. Auch auf dem Jugendhof Brandenburg in Berge/Nauen gehört die durch M.U.T. e.V. geförderte Reittherapie zu den wichtigsten Therapiemethoden.

Der Verein für tiergestützte Therapie in Viesecke besucht mit ausgebildeten Therapiehunden kostenlos Krankenhäuser, Seniorenheime und Kindereinrichtungen und vermitteln so Alt und Jung ein paar Stunden Lebensfreude.

BAYERN

Tabaluga Kinderstiftung
Seestr. 1
82327 Tutzing

Fon: 08158/ 92 77 77
Fax: 08158/ 92 77 78
www.tabalugastiftung.de


BRANDENBURG

Jugendhof Brandenburg e.V.
Behnitzer Weg 12
14641 Berge b. Nauen
Frau Kelb-Jahncke

Fon: 03321/ 4432-0/11
Fax: 03321/ 443213
jugendhof-brandenburg@t-online.de
www.jugendhof-brandenburg.de


Mensch und Tier – Verein der Tiergestützten Therapie e.V.
Ingrid Buchner
Sigrön 17 A
19336 Bad Wilsnack
OT Sigrön

buchnerj@web.de
www.verein-mensch-und-tier.de


Förderverein Mensch und Tier e.V.
Therapieort
Kinderbauernhof Ilse Reichel
Alt Großziethen 33
12529 Schönefeld

Büro
Johannisthaler Chaussee 399
12351 Berlin

Fon: ( 0152 ) 538 451 55
pferdeprojekt@freenet.de
www.pferdeprojekt.de


MECKLENBURG VORPOMMERN


Insel e.V.
Kransdorf 1
18573 Altefähr

Fon: 038306 62930
Fax: 038306 629314
post@kransdorf.de
www.kransdorf.de